ITALIANO  |  Kontakt  |  E-Mail  |  Impressum Übersicht  |  Museumsverein Aldein  |  Das Dorfmuseum  |  Das GEO Museum  |  Das Mühlenensemble im Thal
Das Dorfmuseum Aldein
Museumsverein Aldein
Das Geomuseum
Das Mühlenensemble im Thal
   
 
Museum Aldein   Das Dorfmuseum in Aldein - "Der Schatz vom Thalhof"

Das Museum von Aldein ist kein Dorfmuseum im üblichen Sinn. Es sind dort keine bäuerlichen oder handwerklichen Geräte ausgestellt, sondern sakrale Gegenstände aus der Barock- und Rokokozeit, und zwar in solcher Zahl und von solch künstlerischer Güte, dass die Experten ins Staunen kommen.

Die Exponate zeugen von der Heiligenverehrung, vom Wallfahrtswesen und den Frömmigkeitsformen jener Zeit, die sich in der Pracht der liturgischen Geräte und Gewänder sowie in der Vielfalt der Reliquienschreine und Bildtafeln ausdrücken. Besonders erwähnt sei hier wegen seiner Schönheit in Form und Material ein barocker Kelch (Augsburger Arbeit von 1750 - linke Abbildung). Aus Bozen stammen die vielensilbernen Gürtlerarbeiten (rechts ein Beispiel dafür) und aus der Fleimser Schule die Fahnentafeln. Porträts erinnern an die größten Persönlichkeiten, die aus Aldein hervorgegangen sind: Kardinal Johann Baptist Franzelin, einziger Kardinal aus Südtirol; Freiherr Andreas Alois Dipauli von Treuheim, Präsident des Appellationsgerichtes von Tirol und Vorarlberg; Propst Josef Kalser, letzter Dompropst von Bozen und Dr. Toni Ebner, Chefredakteur der Tageszeitung „Dolomiten“ und langjähriger Abgeordneter im römischen Parlament und in der Beratenden Versammlung des Europarates in Straßburg. Zwei Porträts zeigen die Stifter des Thalbenefiziums, Johann Josef und Johann Georg von Baroni zu Ehrenfeld.

Zu sehen sind weiters wertvolle Exponate aus den Sammlungen Dr. Eduard Widmoser aus Innsbruck / Kitzbühel sowie des Aldeiner Geistlichen und Gründungspräsidenten des Museumsvereins, Prof. Alfred Gruber.

 

Dies ist nur eine kleine Auswahl der Schätze, die in unserem Museum bewundert werden können.

 

Evangelist MatthäusEvangelist MarkusEvangelist LukasEvagelist Johannes

Die vier Evangelisten: Matthäus, Markus, Lukas und Johannes

 

  zurück zurück       Seite drucken Seite drucken     nach oben nach oben
© 2017 - Museumsverein Aldein - info@museum-aldein.com - www.museum-aldein.com