ITALIANO  |  Kontakt  |  E-Mail  |  Impressum Übersicht  |  Museumsverein Aldein  |  Das Dorfmuseum  |  Das GEO Museum  |  Das Mühlenensemble im Thal
Museumsverein Aldein
Das Dorfmuseum
Das Geomuseum
Das Mühlenensemble im Thal
   
 
Museum Aldein  Die Organe des Museumsvereins

Die Vollversammlung: Sie setzt sich aus den anwesenden Personen einer einberufenen Mitgliederversammlung zusammen und ist das oberste Organ des Museusvereins Aldein. Aus ihrer Mitte werden der Vorstand und die Rechnunsprüfer gewählt. Der Vollversammlung unterliegen die wichtigsten Beschlussfassungen, die den Verein in seiner Gesamtheit betreffen. Sie muss weiters die Tätigkeit des Vorstandes, die Rechnungslegung, die Höhe des Mitgliedsbeitrages und die Ernennung von Ehrenmitgliedern gutheißen.

Der Vorstand: Er besteht laut Statut aus sieben Mitgliedern und wird auf vier Jahre von der Vollversammlung gewählt. Aus seiner Mitte wird der Präsident, dessen Stellvertreter sowie der Schriftführer und Kassier gewählt. Der Vorstand leitet den Verein und erstellt die Museumsordnung. Er organisiert und koordiniert die Führungen und Ausstellungen. Er entscheidet über die Aufnahme von Mitgliedern. Im Bedarfsfalle wird der Vorstand um geeignete Personen erweitert.
Derzeit gehören dem Vorstand folgende Personen an: Peter Daldos (Präsident), Rainer Ploner (Vizepräsident), Maria Pichler (Schriftführerin), Toni Stürz (Kassier), Werner Niederstätter, Magda Ploner, Christian Wallnöfer, Michael Franzelin (kooptiert) und Sergio Giordani (kooptiert).

Der Präsident (Obmann): Er wird aus den Reihen des Vorstandes gewählt und bleibt für vier Jahre im Amt. Er vertritt den Verein nach außen. Er sorgt für die Durchführung der Beschlüsse der Vollversammlung und des Vorstandes. Er ist berechtigt, beschlossene Gesuche um Beiträge einzureichen, Beiträge, Spenden und Wertgegenstände, die für den Museumsverein Aldein bestimmt sind, gegen eine unterzeichnete Quittung entgegenzunehmen. Derzeit leitet Peter Daldos den Verein als Präsident, sein Stellvertreter ist Rainer Ploner.

Das Rechnungsprüferkollegium: Es wird von der Vollversammlung auf vier Jahre gewählt und besteht aus drei Rechnungsprüfern und zwei Ersatzprüfern, welche unter sich den Vorsitzenden wählen. Es muss mindestens einmal im Jahr zur Kontrolle der Rechnungslegung des Vorstandes zusammentreten. Das Kollegium hat das Recht zu allen Vorstandssitzungen eingeladen zu werden, hat aber kein Stimmrecht während der Sitzung.
Derzeit setzt sich das Rechnungsprüferkollegium aus folgenden Personen zusammen: Josef Pöder (Vorsitzender), Christine March Stocker und Michael Ebner.

 
  zurück zurück       Seite drucken Seite drucken     nach oben nach oben
© 2018 - Museumsverein Aldein - info@museum-aldein.com - www.museum-aldein.com